Schüssler Salze und deren Anwendungen!

Seit über 130 Jahren werden Schüssler Salze nun erfolgreich angewendet. In Deutschland beginnend hinaus in die weite Welt der Heilung und Therapien. Heilpraktiker brachten die Salze und die Mineralstofflehre sogar bis nach Asien. Auch dort haben die "Naturheiler" und Anwender der alten asiatischen Medizin das "Heilungspotenzial" der Schüssler Salze erkannt.  Auch in Indien dem Land der sanften Medizin verwendet man seit über 75 Jahren diese Mineralstoffe. 

12 Salze die Körper - Geist - und Seele ins Gleichgewicht bringen können!


Das beruhigende Meer

Nr.1
Leitsatz der Nr.1 ist:" Hartes wird weich und elastisch, Weiches wird hart und widerstandsfähig". Das Bindegewebe wird mit Calcium Fluoratum elastischer, die Haut bekommt Schutz, Spannung und bleibt in Form. Schwangerschaftsstreifen, Krampfadern und andere unansehliche Stellen werden gemildert. Gleichzeitig werden Knochen, Sehnen und Zahnschmelz gefestigt. Bei Gelenkbeschwerden, Osteoporose und vorbeugend gegen Karies anwendbar. Auch Kinder können das Salz über Monate einnehmen.
Nr.2
Wichtigstes Aufbaumittel unter den Schüssler-Salzen ist die Nr.2. Nach Krankheiten dient es zur verbesserten Regeneration. Es fördert die Zellproduktion, die Blutbildung und das Zusammenwachsen der Knochen. Bei Kindern unterstützt dieses Salz die körperliche Entwicklung in den Wachstumsphasen. Ebenso hilft Calcium Phosphoricum Verkrampfungen und Muskelverspannungen zu lösen und beugt somit chronischen Schmerzen vor.
Nr.3
Bei akuten Beschwerden hilft das"Schnell-Salz" Nr.3. Deshalb ist es das meistverkaufte Schüssler Salz überhaupt.  Bei den ersten Symtomen sofort eingesetzt, wird die Leistungsfähigkeit des körpereigenen Immunsystemes enorm gesteigert und unterstützt beginnende Entzündungen einzudämmen. das Salz wirkt wie ein Rezeptor, der die nötigen Heilimpulse von den Nerven an die Muskeln leitet. Aktiviert die Darmtätigkeit, wirkt effektiv Erkältungen entgegen, lindert Prellungen, Sonnenbrand,Muskelkater, Insektenstichen und Schürfwunden. Es steigert die Konzentrationsfähigkeit.
Nr.4
Wenn Schleimhäute im Körper betroffen sind, kommt das Salz Nr.4 zum Einsatz.

Sparen mit Preisberechner!

Bei Blasen oder Darminfektionen, bei Magenschleimhaut-Entzündungen oder Ekrankungen im Rachenraum regt das Kalium Chloratum die Blutreinigung an, kann Giftstoffe ausleiten und somit die betroffenen Schleimhäute entlasten Es baut auch die mit der Nahrung aufgenommenen Kohlenhydrate im Körper um und ist somit ein wichtiges unterstützende Präparat bei Stoffwechselstörungen. Positiv nimmt es Einfluss auf den Herzrythmmus und das Verdauungssystem.
Nr.5
Für Nerven und Gehirn ist das Kalium Phosphoricum das wichtigste Mineral. Es sorgt für genügend Energie in den Zelle. Es unterstützt die Eiweißkörper Sauerstoff aufzunehmen. Dieses Salz fördert das Zusammenspiel von Nerven und Muskeln. Es baut neue Kraftreserven auf und ist somit ein Muntermacher. Schlaflosigkeit, Erschöpfung, Depressive Verstimmungen, Konzentrationsschwierigkeiten bis hin zum "Burn-Out" Syndrom finden hier ein probates Hilfsmittel. Emphelenswert bei Dauerstress oder körperlicher Verausgabung und bei Kindern die hyperaktiv sind oder sich schlecht konzentrieren können.
Nr.6
Heilfasten ist ein Methode, den Körper zu entschlacken und zu reinigen, Schäden an Haut, Nägeln und anderer Zellen zu beseitigen. Das Schüssler Salz Nr.6 wirkt gerade in diesem Bereich. Der Mineralstoff ist auch in der Leber enthalten, und unterstützt das "Entgiftungsorgan" bei seiner Aufgabe und erhöht die Leistungsfähigkeit.
Bei langsam abheilenden Entzündungen hilft das Salz Nr.6 furch Förderung der Zell-Neubildung, durch Anregung des Stoffwechsels.
Schuppenflechte, Neurodermitis,Ekzeme und Bronchitis sind mit Kalium Sulfuricum unterstützend zu behandeln.
Nr.7
Das "Schmerz-Salz" Magnesium Phosphoricum bremst und dämpft Prozesse im Körper. Es beeinflusst die Nervenimpulse und Muskelaktivitäten im positiven und hat somit schmerzstillende als auch krampflösende Wirkung. Als "Heiße Sieben" bekannt und legendär, beruhigt und entspannt das Salz Nr.7.
10 Tabletten Nr.7 in heißem Wasser auflösen und in kleinen Schlucken einnehmen bringt schnell und nachhaltig den schmerzlindernden Effekt. Daher stammt auch der Name, die "Heiße Sieben". Kopfschmerzen, Migräne, Regelschmerzen oder auch innere Unruhe und Schlaflosigkeit können hiermit gelindert werden.
Nr.8
Nichts anderes als Kochsalz, aber für den Körper essentiell. Es reguliert wie kein anderes Mineralsalz den Flüssigkeitshaushalt. Die Nährstoffaufnahme wird gefördert. Es wirkt erstaunlicherweise bei gegensätzlichen Beschwerden. Wenn zu viel Flüssigkeit ausgeschieden wird (Schnupfen,starkem Schwitzen oder tränenden Augen) und bei zu wenig Flüssigkeit im Organismus(trockene Haut und Augen, Reizhusten und Verstopfungen). Nr.8 gilt auch als bestes Schnupfenmittel der Naturheilkund.
Nr.9
Stoffwechselprobleme? Zu süß, zu fett oder zu salzig gegessen? Nr.9 reguliert den Säure-Basen Haushalt des Körpers, und die Ausscheidung der Harnsäure über die Nieren. Das Salz hilft, die Säuren in seine Bestandteile zu zerlegen und so ihre krank machende Wirkung aufzuheben. Abends 5 Tabletten in heißem Wasser auflösen und in kleinen Schlucken einnehmen bringt schnelle Linderung bei nächtlichen Verdauungsstörungen. Hilft aber auch bei Akne oder fettiger Haut oder bei Gicht, Sodbrenne und Gallensteinen.



Nr.10
Beim Fasten bekannt als Glaubersakz, regt Nr.10 (Natrium Sulfuricum) die Ausscheidungsfunktionen an. Es reinigt den Magen und zügelt den Appetit und spült überflüssiges Wasser aus dem Körper. Haupteinsatzgebiete sind diie inneren Organe wie Nieren, Leber, Darm, Galle und Blase. Auch bei grippalen Infekten kann die Nr.10 helfen. Es senkt die Körpertemperatur, regt die Schweißbildung an und unterstützt den Heilungsprozess. Es kann auch bei Hautausschlägen und Gewebeschwellungen helfen.
Nr.11
Was fürs Aussehen! Schönheit und jugendliche Optik. Silicea das Salz Nr.11 gilt unter den Schüssler Salzen als "Schönheitssalz" Mann kennt es auch unter der Bezeichnung, Kieselerde. Dank der Kollagenbildenden Wirkung ist es ein erstklassiges Hilfsmittel beim Kampf gegen vorzeitiges Altern, Knitterfältchen und Krähenfüße. In Ergänzung zu den neuesten Collagenbänken in diversen Wellness und oder Sonnenstudios, werden hier in Kombination hervorragende Ergebnisse erzielt. Die Haut wird geglättet und das Bindegewebe gestrafft. Bei Cellulite wird es wegen der festigenden Wirkung geschätzt. Es hilft bei empfindlicher Haut, Haarausfall, Spliss, verjüngt und mildert Fältchen im Gesicht.
Nr.12
Regenerierende Wirkung bei Entzündungen.
Lymphklärung und förderung der Ausscheidung schädlicher Stoffe. Bei chronischen Eiterungen der Nebenhöhlen, rheumatischen Leiden, Arthritis oder Abzessen.









Weiterführende Links



Interessante Infos über die Schüssler Salze

DHU alternativen und Schüssler Salze

Collagenbank-Nutzung mit Schüssler Nr.11

Lüneburger Info's

7,5 cent in alle Netze keine Bindung

Loading